• a
  • a

Ästhetische und allgemeine Zahnmedizin

Vollkeramischer Zahnersatz

Die moderne Zahnmedizin verfolgt neben der Erhaltung der Mundgesundheit ein weiteres Ziel: Die Mundhöhle möglichst frei zu halten von Metallen und Metalllegierungen, die z.B. Allergien auslösen können. Die Lösung ist vollkeramischer Zahnersatz, der durch die heutigen Keramikmassen- und Materialien nicht nur "biologisch neutral" ist, sondern auch gleiche physikalische Eigenschaften zeigt, wie der natürliche Zahnschmelz. Dadurch sind z.B. auch thermische Reize, wie bei Amalgamfüllungen oder Goldkronen ausgeschlossen, weiterer Vorteil ist die nicht minderwichtige Ästhetik, die durch Vollkeramik gewährleistet ist (siehe auch Ästhetische Zahnmedizin).

Wir verwenden in erster Linie Zircondioxid für unsere Kronen. Das Zircondioxid ist von allen Zirconkeramiken die Härteste und damit Hochwertigste. Es wird nach Laservermessung des Modells computergesteuert aus einem industriell hergestellten Block gefräst und stellt den Träger für die individuelle Gestaltung der Krone mit Verblendkeramik in Ihrer eigenen (oder gewünschten) Zahnfarbe.

Neueste Studien haben den Vorteil von Vollzirconkronen aufgezeigt. Diese sind vollständig aus monolithischem Zircon gefräst und garantieren so eine unbegrenzte Haltbarkeit. Das Abplatzen von Keramiksplittern (sog. Chipping) ist hier ausgeschlossen. Wir fertigen Ihnen die seit kurzem herstellbaren Vollzirconkronen schon seit 2005 an. Selbstverständlich auch in Ihrer individuellen Zahnfarbe.

Unsere Kronen sind also hochfest, ästhetisch und gehen in sämtlichen Anforderungen den heutigen Standards voraus.

St. Albantor-Zahnarzt

Gellertstrasse 2a
4052 Basel

Tel. +41 (0)61 312 54 44

info@stalbantorzahnarzt.ch

Anfahrt »

Unsere Öffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr & 13 - 20 Uhr Dienstag 8 - 12 Uhr & 13 - 18 Uhr Mittwoch 8 - 12 Uhr & 13 - 20 Uhr Donnerstag 8 - 12 Uhr & 13 - 18 Uhr Freitag 8 - 12 Uhr & 13 - 17 Uhr